Fragestellung:

 

  • Wie können Sie aus den Bedürfnissen der Kunden Ideen für neue Produkte ableiten?
  • Welche Produkteigenschaften sind für die Kaufentscheidung ausschlaggebend?
  • Welche konkreten Merkmalsausprägungen eines neuen Produktes präferieren die Kunden?

 

Hintergrund:

 

  • Bedürfnisse zeichnen sich durch ein Gefühl des Mangels aus verbunden mit dem Bestreben, diesen zu beseitigen. Menschen suchen daher nach Produkten, um diese Bedürfnisse zu befriedigen, und bewerten vorhandene Produkte hinsichtlich ihrer Eignung für diesen Zweck. Bei diesem Informationsverarbeitung- und Abwägungsprozess spielen allerdings nicht nur funktionale Produkteigenschaften eine Rolle, sondern u.a. auch persönliche Einstellungen gegenüber dem Anbieter (Markenimage), Selbstkonzept, und Normvorstellungen der Umwelt.  Konsumenten wählen schließlich das Produkt, das aus ihrer Sicht am ehesten ihren Ansprüchen genügt. Daraus folgt, dass nicht nur  Produkteigenschaften selbst, sondern auch die Werbung des Unternehmens an den Bedürfnissen der Zielgruppe auszurichten sind.
  • Der Erfolg Ihres Unternehmens hängt demzufolge davon ab, inwieweit es Ihnen gelingt, Ihre Produkte so zu gestalten, dass sie den Erwartungen der Kunden möglichst exakt entsprechen. Allerdings ist es nicht möglich, bei allen Produkteigenschaften eine optimale Lösung zu finden. Es genügt, wenn Ihr Unternehmen bei den entscheidungsrelevanten Eigenschaften Marktführer ist.